Glossarium Academy

Academy:
Wasgenring 94
4055 Basel
Telefon: 079 380 84 62
email: info@glossariumacademy.com

Postadresse/Office:
Glossarium
c/o Valeria Meier
Baslerstrasse 276
4123  Allschwil

94 Wasgenring
Basel, BS, 4055
Schweiz

+41 79 380 84 62

Glossarium Academy

Ausbildung zum Visagist in Basel.

Visagistenschule - Make Up Artist und Hairstylist

Wir sind eine Make-up & Hair Academy in Basel mit international erfahrenen Dozenten. Deine Ausbildung bei Glossarium ist attraktiv, fundiert und praxisorientiert. Sie bietet ideale Voraussetzungen für deine erfolgreiche Karriere als Make-up & Hair Artist. Unsere Diplomlehrgänge sind vom Visagisten Verband der Schweiz anerkannt. Bei uns kannst du die Ausbildung zum Professional Make Up Artist und jene zum Professional Hairstylist absolvieren. Unsere Ausbildungen finden in Gruppen von 4-6 Personen statt. Wir vermitteln breites Fachwissen und praktisches Know-how. Du lernst sämtliche Techniken - vom historischen Marlene-Dietrich-Lidstrich über den Pin-up-Stil von Marylin Monroe über die falschen Wimpern des Models Twiggy bis zu den neusten Trends unserer Zeit und Avantgarde. Wir arbeiten mit erfolgreichen didaktischen Methoden und legen grossen Wert auf hochwertige Make-up & Hair-Produkte. Unser Team besteht aus international erfolgreich tätigen Dozenten, die eine qualitativ hochwertige und abwechslungsreiche Ausbildung gewährleisten. Praxismöglichkeiten während der Ausbildung ermöglichen dir erste Berufserfahrungen. Die Abschlussprüfung beinhaltet Theorie und Praxis und wird von externen Experten abgenommen.

Visagistenausbildung in Basel. Unsere Kurse: Make-up Artist, Hairstylist

Weiterbildung Master Make-up Artist

Diese Weiterbildung richtet sich an Make-up Artists mit Vorkenntnissen und baut auf dem Kurs Professional Make Up Artist auf. Sie erweitert das Know-how um Themen wie Vintage Make-up, Glitter und Glow, Transformation oder Special Effects. Dein vertieftes Fachwissen und deine erweiterten Möglichkeiten erlauben dir, deine eigene Handschrift zu entwickeln und  im Berufsalltag flexibel auf die Wünsche der Kunden einzugehen.

Es können auch nur einzelne Module besucht werden.

Weiterbildung - Master Make-up Artist

ellements_nov_wuethrich-5 - Kopie (2).jpg

Dauer

3 oder 6 Monate


Ziel

Diese Weiterbildung richtet sich an Make-up Artists mit Vorkenntnissen und baut auf dem Kurs Professional Make-up Artist auf. Sie erweitert das Know-how um Themen wie Vintage Make-up, Glitter und Glow, Transformation oder Special Effects. Dein vertieftes Fachwissen und deine erweiterten Möglichkeiten erlauben dir, deine eigene Handschrift zu entwickeln und  im Berufsalltag flexibel auf die Wünsche der Kunden einzugehen.


Inhalt

Das Programm besteht aus 6 Modulen, welche einzeln oder als Ganzes absolviert werden können. Jedes Modul besteht aus 8 Lektionen. Ein Fotoshooting findet am Ende jedes 3. Moduls statt.

Modul 1: Wiederholungen und Vertiefung

Hier einige Beispiele an Themen, die in diesem Modul vorkommen:

  • Produkt-Mixing 2, Farbenlehre, Eigenschaften der Produkte, Beauty-Labor

  • Spot-Painting-Technik

  • Die Foto-Braut

  • Dramatic Smokey Eyes und Eyeliner

  • Weitere Themen erfährst du in unseren Unterlagen oder in einem persönlichen Gespräch.

Modul 2: Glitter, Glow and Accessoires

Hier einige Beispiele an Themen, die in diesem Modul vorkommen:

  • Instaglow

  • Glossarium Make-up

  • Art on Eyes, Lips, Body and Hands

  • Weitere Themen erfährst du in unseren Unterlagen oder in einem persönlichen Gespräch.

Modul 3: Komplettes Vintage-Programm

Hier einige Beispiele an Themen, die in diesem Modul vorkommen:

  • Beauty-Geschichte

  • 20s bis 80s. Eine Lektion pro Jahrzehnt.

  • Garage Doors

  • Cut Crease

  • Fotoshooting

  • Weitere Themen erfährst du in unseren Unterlagen oder in einem persönlichen Gespräch.

Modul 4: Transformation

Hier einige Beispiele an Themen, die in diesem Modul vorkommen:

  • Drag Queen

  • Alt schminken

  • Mangas

  • Weitere Themen erfährst du in unseren Unterlagen oder in einem persönlichen Gespräch.

Modul 5: Art

Hier einige Beispiele an Themen, die in diesem Modul vorhanden sind:

  • Die Stencil-Technik

  • Face Painting

  • Avantgarde

  • Weitere Themen erfährst du in unseren Unterlagen oder in einem persönlichen Gespräch.

Modul 6: Special Effects

Hier einige Beispiele an Themen, die in diesem Modul vorkommen:

  • Prellungen, Narben, Wunden, Verletzungen, Blutungen

  • Skull Face

  • Fotoshooting

  • Weitere Themen erfährst du in unseren Unterlagen oder in einem persönlichen Gespräch.


Voraussetzungen

Nur mit Vorkenntnis buchbar. Entweder eine abgeschlossene Ausbildung als Visagist/Make Up Artist bei Glossarium oder bei einer anderen Make-up-Schule oder schon tätig als Make-up Artist. (Im letzteren Fall ist ein Nachweis erforderlich).


Prüfung & Diplom

  • Nach Absolvierung von sämtlichen 3 Modulen erhält man ein Zertifikat.

  • Nach Absolvierung von sämtlichen 6 Modulen besteht die Möglichkeit, ein Diplom als Master Make-up Artist zu erlangen.



Infos anfordern